Aktualisierung: 1. Mai 2018: Diese Website verwendet Cookies, damit Sie die Website verwenden können, so dass Sie z.B. angemeldet bleiben, wenn Sie zwischen den Seiten hin- und herwechseln. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sofern Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie die Cookies deaktivieren, könnten einige Funktionen auf dieser Site möglicherweise nicht funktionieren.

Main Menu: German

EU-Datenschutzerklärung von SquareTrade

Die SquareTrade Limited, mit Sitz in 1.02, Enterprise House, 1-2 Hatfields, South Bank, London, SE1 9PG, Großbritannien (nachstehend „wir,”, „uns”, bzw. „SquareTrade” genannt), hat sich verpflichtet, die Privatsphäre ihrer Kunden zu schützen und zu respektieren.

In dieser Datenschutzerklärung ist die Grundlage niedergelegt, auf der wir jegliche von Ihnen erhobenen oder von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten. Bitte lesen Sie folgende Angaben sorgfältig, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Angaben sowie unseren Umgang damit zu verstehen.

SquareTrade wird Ihre personenbezogenen Angaben gemäß der EU-Datenschutzgrund­verordnung 2016/679 bzw. der entsprechenden nationalen Gesetzgebung (zusammen die „DSGV“ genannt) verarbeiten. Für die Zwecke der DSGV ist SquareTrade Limited (i) zusammen mit jeglichen Unternehmen, über die SquareTrade Limited in der EU als Vermittler für Versicherungen fungiert, ein Verantwortlicher und (ii) ein Auftragsverarbeiter für jegliches Unternehmen, in dessen Namen die SquareTrade Limited Versicherungen verwaltet.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder sofern Sie die SquareTrade bezüglich Ihrer Rechte an den personenbezogenen Daten kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an SquareTrade unter: privacy@squaretrade.com.

  1. Welche Angaben verarbeiten wir über Sie?

    Auf Grund Ihrer Interaktion mit folgenden unserer Websites: www.squaretrade.co.uk, www.squaretrade.fi, www.squaretrade.at, www.squaretrade.se, www.squaretrade.es, www.squaretrade.pt, und www.squaretrade.dk („unsere Websites”) bzw. wie nachstehend anderslautend beschrieben, werden wir von Ihnen folgende personenbezogenen Angaben erheben und verarbeiten.

    Informationen, die Sie uns geben

    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, sobald Sie folgende Handlungen ausführen:

    • Anmeldung Ihres Anspruchs
    • Anmeldung bei Ihrem Konto
    • Bekundung eines Interesses am bzw. Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen
    • Anforderung von Informationen
    • Einsendung von Hinweisen oder Fragen
    • Verwendung unserer Websites oder Anwendungen auf den Websites oder Plattformen Dritter

    Zu den personenbezogenen Daten, die Sie uns durch die Ausführung der vorstehenden Handlungen zur Verfügung stellen, und die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, gehören:

    • Name
    • Sitzland
    • E-Mail-Adresse
    • Benutzername und Passwort für Ihr Konto
    • Wohnsitz- und Rechnungsadressen
    • Telefonnummer, einschließlich Mobiltelefonnummer
    • Zahlungsangaben
    • IMEI der Mobiltelefone
    • Inhalte von Meldungen, wie Kommentare oder Fragen

    Information, die wir von Ihnen erheben

    Bei Ihrem Besuch auf unseren Websites erheben wir folgende Angaben automatisch:

    • technische Informationen, einschließlich der Adresse des Internet-Protokolls (IP), das zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wird, Ihre Login-Angaben, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung, Plug-in-Typen und -Versionen des Browsers, Betriebssystem und Plattform sowie
    • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich der vollständigen Uniform Resource Locators (URL), des Clickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, der Reaktionszeiten der Seite, der Download-Fehler, Länge der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (wie Scrollen, Klicks und Mouse-Overs), Methoden zum Verlassen der Seite sowie jegliche Telefonnummer, die zur Kontaktaufnahme mit unseren Kundendienstnummern verwendet wurde.
  2. Welche Cookies verwenden wir?

    Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website unterscheiden zu können. Die hilft uns dabei, dass Sie mit unserer Website gute Erfahrungen machen, und wir diese Website weiter verbessern können.

    Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Zahlen und Buchstaben, die wir auf Ihrem Browser bzw. der Festplatte Ihres Computers abspeichern. Immer wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, ruft der Browser das Cookie ab und sendet dieses zum Server der Website.

    Auf unserer Website kommen folgende Cookies zum Einsatz:

    • Unbedingt notwendige Cookies - diese Cookies sind für den Betrieb unserer Website erforderlich. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen Sie sich in sicheren Bereichen unserer Website anmelden können.
    • Analytische/Performance-Cookies - diese ermöglichen es uns, die Anzahl an Besuchern zu erfassen und zu zählen, und zu sehen, wie sich die Besucher bei ihrem Besuch auf unserer Website bewegen. Damit können wir die Funktionsweise der Website verbessern, indem wir beispielsweise sichern, dass die Benutzer ganz einfach die Angaben finden, nach denen sie suchen.
    • Funktionalitäts-Cookies - diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Damit können wir unsere Inhalte für Sie persönlich anpassen und uns an Ihre Präferenzen erinnern.

    Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers aktivieren, mit denen sich das Setzen aller oder einiger Cookies ablehnen lässt. Sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen jedoch so verwenden, dass alle Cookies (einschließlich der wesentlichen Cookies) blockiert sind, wird Ihnen der Zugriff auf unsere gesamte Website bzw. auf Teile unserer Website verwehrt bleiben.

    Mit Ausnahme der wesentlichen Cookies laufen alle Cookies nach 30 Tagen ab.

  3. Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Sofern wir jegliche Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit jeglichen von uns angebotenen Produkten oder Dienstleistungen bzw. zur Erfüllung einer Verpflichtung Ihnen gegenüber verarbeiten, dann erfolgt dies auf Grundlage der Erfüllung eines Vertrags, zu dem Sie eine Vertragspartei sind oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen.

    Bei jeglichen anderen Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit einer Interaktion verarbeiten, die Sie auf einer unserer Websites durchführen, erfolgt dies auf Basis der Wahrung unserer berechtigten Interessen, Ihnen unsere Dienstleistung über unsere Websites zur Verfügung zu stellen und die damit verbundenen geschäftlichen Ziele zu erreichen einschließlich Identitätsüberprüfung und Betrugsprävention.

    Wir können Ihre persönlichen Daten auch verarbeiten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

  4. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Wir verwenden die von Ihnen gehaltenen personenbezogenen Daten folgendermaßen.

    Information, die Sie uns geben

    Wir werden diese Informationen verwenden, um:

    • die von Ihnen verlangten Produkte und Dienstleistungen zu liefern bzw. zur Verfügung zu stellen,
      • Ihnen Informationen zu senden, die für Ihre Anfragen relevant sind, einschließlich Bestätigungen, Rechnungen, technische Benachrichtigungen, Updates, Sicherheitswarnungen und Unterstützung sowie Verwaltungsmeldungen,
    • auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten und um Ihnen Kundendienst zu erbringen,
    • Schritte zum Umgang mit jeglichen Problemen zu unternehmen, die Sie an uns herantragen,
    • unsere Websites zu betreiben und zu verbessern
    • um Ihre Identität zu überprüfen und Betrug zu verhindern
    • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

    Informationen, die wir über Sie erheben

    Diese Informationen nutzen wir:

    • um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen,
    • um unsere Websites zu verbessern, damit der Inhalt für Sie und für das Gerät, auf dem Sie die Inhalte ansehen, am wirksamsten präsentiert wird,
    • im Rahmen unserer Anstrengungen, unsere Websites sicher zu gestalten und zu halten,
    • damit Sie an jeglichem Teil unserer Dienstleistungen teilhaben können, sofern Sie dies wünschen.
    • um unsere Websites zu verwalten und für interne Handlungen, einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Umfragezwecke
    • um Ihre Identität zu überprüfen und Betrug zu verhindern
    • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.
  5. Mit wem dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen?

    Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen weitergeben:

    • unsere Versicherungsgesellschaften, Drittanbieter, Berater und sonstigen Dienstleister, die für uns bzw. in unserem Namen arbeiten und Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um ihre Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen sowie um bestimmte Funktionen in unserem Namen zu erfüllen. Diese Dritten haben nur für die Zwecke der Erfüllung dieser Dienstleistungen oder Aufgaben in unserem Namen Zugriff auf Ihre Informationen.
    • unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, Joint Ventures oder sonstigen Unternehmen, die mit uns unter gemeinsamer Beherrschung stehen („nahestehende Unternehmen“) für die Zwecke der internen Verwaltung und des Managements, für die Erbringung unserer Dienstleistungen, interne Analysen, Datenmanagement und technische Unterstützung. Bei der Weitergabe von Informationen an unsere nahe­stehenden Unternehmen fordern wir diese auf, die hier niedergelegte Datenschutzerklärung zu beachten.
    • Dritte im Zusammenhang mit Fusionen, Finanzierung, einer Übernahme oder Auflösung, Transaktionen oder Verfahren, bei denen es um den Verkauf, die Übertragung, die Veräußerung oder Offenlegung aller oder eines Teils unseres Geschäfts oder der Vermögenswerte an eine andere Gesellschaft geht.
    • eine andere Partei, sofern wir insolvent werden oder auf andere Weise unsere Geschäftstätigkeit einstellen und dieser Dritte hat Ihre personenbezogenen Daten dann gemäß seiner Datenschutzerklärung zu verarbeiten.
    • Versicherungsgesellschaften, damit wir Versicherungen zur Verfügung stellen und unter bestimmten Umständen Versicherungsfälle und Reparaturen bearbeiten können.
    • andere Parteien aus rechtlichen Gründen, wie öffentliche Behörden sowie Regierungs­stellen, um auf jegliche Anfragen reagieren zu können, die von diesen an uns herangetragen werden oder sonstige Justizbehörden, Juristen oder Gerichte zur Erfüllung von gerichtlichen Anordnungen oder sonstigen Rechtsverfahren, zur Verfolgung verfügbarer Rechtsmittel, zur Einschränkung der Schäden, die uns entstehen, zum Schutz unseres Betriebs sowie zum Schutz der Rechte, Privatsphäre, zum Schutz unseres Eigentums, Ihres Eigentums und des Eigentums anderer.
    • unsere nahestehenden Unternehmen bzw. Drittanbieter, um Ihnen Marketing anzubieten, allerdings nur, wenn Sie sich damit einverstanden erklärt haben, dieses Marketing von uns zu erhalten.
  6. Wohin übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten, bzw. wo werden diese gespeichert?

    Die von SquareTrade erhobenen personenbezogenen Daten können in den Vereinigten Staaten oder in anderen Ländern gespeichert und verarbeitet werden, in denen SquareTrade oder dessen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Drittanbieter Ein­richtungen unterhalten. SquareTrade hat folgende Schutzmechanismen für die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWG eingerichtet, die nicht denselben Grad an Schutz für personenbezogene Daten gewährleisten.

    EU-US Privacy Shield [Datenschutzschild]

    • Unsere Muttergesellschaft, die SquareTrade Inc., hat sich zur Selbstzertifizierung im Rahmen des EU-US Privacy Shield entschieden.
    • Weitere Angaben über das Privacy Shield finden Sie auf der Privacy Shield-Website des US-amerikanischen Handelsministeriums unter: https://www.privacyshield.gov. Eine Einsichtnahme in die Darstellung von SquareTrade Inc. auf der Privacy Shield-Liste finden Sie auf der Selbstzertifizierungsliste des US-amerikanischen Handels­ministeriums unter: https://www.privacyshield.gov/list.
    • SquareTrade Inc. erfüllt die Grundsätze von Privacy Shield in Bezug auf Benach­richtigung, Wahl, Rechenschaftspflicht bei Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff sowie Rechtsmittel, Durchsetzung und Haftung.
    • Grundsatz 7, die Rechenschaftspflicht bei Weiterleitung, bedeutet, dass die SquareTrade Inc. potenziell haftbar bleibt, falls ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise verarbeitet, die mit den Grundsätzen von Privacy Shield nicht vereinbar ist (außer die SquareTrade Inc. kann nachweisen, dass sie für das Ereignis, das zum Schaden geführt hat, nicht verantwortlich ist).
    • Innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika unterliegt die SquareTrade Inc. zum Zwecke der Durchsetzung der Einhaltung von Privacy Shield der Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnis der US-amerikanischen Federal Trade Commission [Bundeshandelskommission].

    Standardmäßige Vertragsklauseln

    Zudem haben wir standardmäßige Vertragsklauseln für die Übertragung Ihrer personen­bezogenen Daten an die SquareTrade, Inc., in den USA ausgehandelt, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Die SquareTrade, Inc. fungiert im Rahmen der DSGV bei diesen Übertragungen als Auftragsdatenverarbeiter, und die SquareTrade Limited ist die Verantwortliche. Zudem stellt die SquareTrade, Inc. sicher, dass sie entsprechende standardmäßige Vertragsklauseln auch mit jeglichen Anbietern aushandelt, die sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung jeglicher Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU und den USA beauftragt.

  7. Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir eingerichtet?

    Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns sehr wichtig. Wir haben die entsprechenden verwaltungstechnischen, technischen und physischen Sicherheits­maßnahmen eingerichtet (einschließlich gemäß dem Privacy Shield), mit denen sich Ihre Daten gegenüber Verlust, unbefugtem Zugriff, Nutzung, Änderung oder Offenlegung schützen lassen, einschließlich der Verwendung von Verschlüsselung und anderen technologischen Sicherheitsmaßnahmen, die zur Eindämmung der Sicherheitsrisiken dienen.

    Wir stellen sichern, dass wir mit jeglichen Dienstleistern, die wir zur Erfüllung Ihrer Anfragen einsetzen, Datenschutzvereinbarungen gemäß der DSGV geschlossen haben.

    Wir überprüfen unsere internen Sicherheitsgrundsätze und -richtlinien in regelmäßigen Ab­ständen, um neuen Technologien und Methoden, den durch die Verarbeitung entstehenden Risiken sowie der Art der zu schützenden Daten jeweils Rechnung zu tragen. Der Zugriff auf unsere Datenbanken mit personenbezogenen Daten ist auf befugte Personen beschränkt, die gerechtfertigten Bedarf nach Zugriff auf solche Informationen haben, und wir beschränken die Aufbewahrungszeiten, um die Daten nicht länger zu speichern, als dies unbedingt erforderlich ist.

    Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Und obgleich wir alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einsetzen, können wir für die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übertragenen personenbezogenen Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, kommen bei uns strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen zum Einsatz, um jeglichen unbefugten Zugriff zu vermeiden.

  8. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten?

    Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, sofern dies nach der DSGV zulässig ist:

    • Berichtigung jeglicher falschen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben,
    • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen,
    • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann beschränkt werden, wenn Sie deren Richtigkeit bestreiten, falls Sie die Verarbeitung für ungesetzlich erachten oder einen sonstigen Einspruch gegen deren Verarbeitung einlegen, oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, und Sie diese in Bezug auf einen Rechtsanspruch benötigen,
    • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, und Sie haben das Recht auf Erhalt von Kopien Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format sowie, unter bestimmten Umständen, auf Übertragung solcher Kopien auf andere Verantwortliche.
    • Einlegen von Beschwerden gegenüber Ihrem nationalen Datenschutzbeauftragten, sofern Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß der DSGV verarbeitet werden.

    Sofern Sie SquareTrade in Bezug auf eines Ihrer Rechte zu Ihren personenbezogenen Daten kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an SquareTrade unter: privacy@squaretrade.com. Dabei müssen wir Ihre Identität überprüfen, bevor wir Maßnahmen in Bezug auf die Ausübung Ihrer vorstehend genannten Rechte ergreifen können.

    Sofern Sie dem Erhalt von Marketinginformationen unsererseits zugestimmt haben, können Sie auch dieses Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail senden an: privacy@squaretrade.com. Sofern Sie Ihr Einverständnis zurückziehen, werden wir die Verarbeitung der entsprechenden personenbe­zogenen Daten einstellen, außer sofern wir andere Gründe für deren Verarbeitung nach dem geltenden Recht haben.

  9. Bestehen Risiken, wenn ich von Ihrer Website auf Websites Dritter zugreife?

    Unsere Websites können gelegentlich Links zu und von anderen Websites oder Plattformen enthalten.

    Wenn Sie einem solchen Link folgen oder auf diesen Websites bzw. Plattformen Angaben weiterleiten, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben. Wir übernehmen keine Verantwortung bzw. Haftung für diese anderen Erklärungen. Lesen Sie daher bitte diese Datenschutzerklärungen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten einreichen.

  10. Wie lange heben wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

    SquareTrade hält personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der absolut erforderlich ist, um unsere Dienstleistungen zu erbringen und/oder unsere Verpflichtungen im Rahmen geltender Verträge mit Kunden und Geschäftspartnern zu erfüllen.

  11. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

    Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern und werden das Datum der Erklärung dann aktualisieren, indem wir die nachstehende Angabe hinter „letzte Aktualisierung“ entsprechend anpassen. Zusätzliche Benachrichtigungen erfolgen, sofern diese Änderungen wesentlicher Natur sind.

Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2018